Schöne Haut

Behandlung von Pigmentstörungen

Pigmentstörungen sind hartnäckig. Eine neue Behandlungs-Serie soll sie in den Griff bekommen und unsere Haut schön ebenmäßig machen.

Pigmentstörungen Behandlung von Pigmentstörungen © Jalag-Syndication.de

Eucerin

Genug von Unreinheiten auf der Haut? Hier finden Sie verschiedene Artikel rund ums Thema Beauty.

 

Jahrelang benutzte die Sonne mein Gesicht als Leinwand und „malte“: Pigmentflecken. Über den Winter verblassten die flächigen Melanin-Ansammlungen, um mich dann an einem himmelblauen Tag im Mai mit ihrer Rückkehr zu überraschen. Im vergangenen Sommer hinterließen die UV-Strahlen Schatten, die mich in ihrer Form an Inseln erinnerten. Von den Schläfen abwärts zog sich der Flecken-Archipel über die Wangen bis zum Unterkiefer. Höchste Zeit, aktiv zu werden!

Ein Versuch: das etwas andere Peeling

Aufhellende Cremes reduzierten mein Problem – ein wenig. Ich wollte mehr, hatte aber keine Lust auf die drastische Lösung beim Dermatologen: ein hochdosiertes Fruchtsäure-Peeling, das mein Gesicht tagelang verschorfen ließe. Dann hörte ich von einer neuen Methode: Das „Pigment Balancing Peel“ von SkinCeuticals sollte – nach sechs bis acht Behandlungen im Abstand von jeweils zehn Tagen – den ersehnten „Wow“-Effekt bringen. Im luftig-hellen Mia-Spa in Hamburg streicht Sandra Lohmann eine Paste mit mild dosierter Fruchtsäure auf mein Gesicht: Ein leicht ansteigendes Prickeln an Stirn und Nasenflügeln – sonst spüre ich nichts. Nach fünf Minuten nimmt die Kosmetikerin die Überreste mit einer kühlen Kompresse ab, neutralisiert die Haut, versorgt sie mit Feuchtigkeits-Serum und UV-Schutz SPF 50, der seitdem mein ständiger Begleiter ist. Denn bereits Mini-Dosen von UV-Licht reizen hyperaktive Melaninzellen und können zu neuen Flecken führen.

Der Härte-Test in Florida

Nach der ersten Behandlung ist meine Haut gut durchblutet, prall und frisch. Drei Behandlungen später erscheinen die Flecken deutlich blasser, nach der sechsten Sitzung sind sie fast nicht mehr zu sehen. Auch Freunde bemerken, dass mein Teint viel „ruhiger“ wirkt. Der große Test kommt zwei Monate später. Ich fahre für eine Woche nach Florida, achte penibel auf lückenlosen UV-Schutz und – dieses Mal hinterlässt die Sonne nur schöne Erinnerungen!

Adressen und Kosten

  • Mia-Spa, Hamburg: 6 Behandlungen à 30 Minuten kosten je 45 Euro, Tel. 0 40/5 70 16 28 10, www.mia-spa.de
  • SkinCeuticals-Spas finden Sie über Tel. 0 18 01/00 09 16, mehr Infos auf der Homepage www.skinceuticals.de