Pflegetipps

IPL: Dauerhafte Haarentfernung mit dem Lichtblitz

Ständiges Rasieren ist lästig, der Gang zum Waxing-Studio kann teuer werden. Intensed Pulse Light (IPL) beiseitigt Körperbehaarung dauerhaft. FuerSie.de gibt Tipps, was dabei zu beachten ist.

Dauerhafte Haarentfernung mit IPL - Intensed Pulse Light (IPL) beiseitigt Körperbehaarung dauerhaft IPL: Dauerhafte Haarentfernung mit dem Lichtblitz © iStockphoto/Thinkstock

IPL – was ist das eigentlich?

Haarentfernung - endlich glatte Beine
Beine

In zwei Instituten testete unsere Autorin neue Methoden zur Haarentfernung – mit unterschiedlichem Ergebnis.

Bei der Methode "Intense Pulsed Light" wird die Haut mit einem Lichtblitzgerät behandelt. Der helle Lichtimpuls wird vom Melanin, dem Farbstoff von Haaren und Haut, absorbiert und in der Haarwurzel in Wärme umgewandelt. Diese kurzzeitige Temperatursteigerung führt zu einem Absterben der Haarwurzel – die Haare fallen schnell aus und wachsen in der Regel nicht mehr nach. Während bei der dauerhaften Haarentfernung mit dem Laser nur einzelne Haare behandelt werden können, ist bei dem IPL-System die behandelte Fläche größer.

Für welche Körperhaare eignet sich Intensed Pulse Light?

Grundsätzlich funktioniert die Methode besonders gut bei dunklen Haaren. Diese haben besonders viel Melanin – der Lichtblitz wird also besser absorbiert und die Haarwurzel stirbt ab. Weiße oder sehr helle Haare können mit der Elektroepilation dauerhaft besser entfernt werden. Jede Hautpartie ist für die Anwendung geeignet. Jedoch sollte Haut mit vielen dunklen Leberflecken ausgespart werden. Wie dunkle Haare enthalten auch Leberflecken viele dunkle Farbpigmente und es kann zur Verletzung der Haut kommen.

Weitere Methoden
Frau rasiert sich die Beine - Tipps rund um die Rasur

IPL ist nicht das Richtige für Sie? Entdecken Sie hier weitere Methoden:

Waxing
Cremes
Rasur
Epilierung

Wo sollte die Anwendung für eine dauerhafte Haarentfernung vorgenommen werden?

Viele Kosmetikstudios bieten IPL und auch eine dauerhafte Haarentfernung mit dem Laser an. Leider sind nicht alle Mitarbeiter stets gleich gut ausgebildet, bzw. fehlt das medizinische Fachwissen. Wer vor einer dauerhaften Haarentfernung auf Nummer sicher gehen will, macht einen Beratungstermin bei einem Hautarzt, der mit einer anderen Methode die Haare auch kosmetisch entfernt. Dieser kann sicherlich auch Tipps für ein empfehlenswertes Studio geben, bei dem sich einer dauerhaften Haarentfernung unterzogen werden kann. Hier kann zusätzlich abgeklärt werde, welche Methode für die persönliche Beschaffenheit der Körperhaare geeignet ist, um sie gut zu entfernen und zu einem schönen Ergebnis zu kommen.  

 
Schlagworte: