Kosmetik zum Schlucken Beauty-Pillen für Haut & Haar

Wer kann schon täglich so viel Obst, Fisch, Gemüse, Vollkorn und Eiweiß essen, wie empfohlen wird? Gönnen Sie Haut und Haaren deshalb ein Extra-Bonbon: mit Beauty-Pillen.

Algen-Kur Beauty-Pillen für Haut & Haar © jalag-syndication.de

3x TÄGLICH ALGEN

Das Grünzeug aus den Tiefen der Ozeane enthält wertvolle Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine in hoher Konzentration. Wirkstoff-Cocktails aus Seetang, grünem Kaffee und Kakao straffen das Gewebe und halten die Figur in Form. TIPP: Der Schlank-Trick: Die Algen-Kur sollte 20 Tage dauern. Drei Kapseln täglich: „Caféin’Algue Intensif-Fatburner“ (www.danieljouvance.com).

HIRSE KOMPAKT

Bekömmlicher als Reis, Weizen oder Mais. Denn Hirse ist leicht verdaulich und frei von Gluten – ideal für Allergiker und Menschen mit feinem Haar. Die enthaltenen Nährstoffe Kieselsäure, Eisen und B-Vitamine stärken Wurzel und Haarschaft. Regelmäßiger Genuss kann sogar diffusen Haarausfall stoppen. TIPP: Macht Problem-Schöpfe fit und sorgt für glänzende Mähnen: drei Monate täglich eine Kapsel „Priorin“ (Apotheke).

ENERGIE-TABLETTE

Haare brauchen Power, um zu wachsen. Die holen sie sich aus der täglichen Nahrung. Eine Extra-Portion Kraft für sprödes, strapaziertes Haar: die Aminosäure L-Cystein (z. B. in Lachs). Sie bringt Glanz und Geschmeidigkeit. TIPP: Gesunder Energiekick fürs Haar: eine Tablette „taxofit Haare plus ultra Chrono Depot“ täglich schlucken, am besten zwei Monate lang.

1 2 3