Schminktipps

Das perfekte Make-up für grüne Augen

Grüne Augen haben immer etwas Magisches. Damit Sie diese Magie zum Strahlen bringen, verraten wir Ihnen die besten Tipps für ein gelungenes Augen-Make-up.

Frau schminkt sich die grünen Augen - Das perfekte Make-Up für grüne Augen Das perfekte Make-up für grüne Augen © Stockbyte/ Thinkstock

Wer grüne Augen hat, tut sich manchmal mit der Auswahl der richtigen Farbe für Lidschatten und Co. etwas schwer. Mit ein paar einfachen Basics können Sie Ihre grünen Augen betonen – oder sich geheimnisvolle Katzenaugen verpassen. Als Grundlage Ihres Make-ups dient ein Concealer, um Augenschatten und Unebenheiten abzudecken. Anschließend pudern Sie das Augenlid und den Bereich unterhalb der Augen ab. Lidschatten hält so besser und unschöner Glanz wird genommen.

Die richtigen Farben für grüne Augen

Make-up
Make-Up im Test - So finden Sie das richtige Make-Up für Ihren Hauttyp

Make-up - was würden wir Frauen ohne dieses Wundermittel bloß tun? Wir liefern jede Menge hilfreiche und vor allem wirkungsvolle Make-Ups und Schminktipps, mit denen Sie sich fünf Jahre jünger schminken oder kleine Augenränder kaschieren können.

Jetzt können Sie die Farbe Ihrer Iris mit dem richtigen Lidschatten betonen. Einen natürlichen Look schaffen Sie mit Creme- und Brauntönen. Ein scharfer Kontrast zu Ihrer Augenfarbe lässt diese stärker hervortreten. Im Fall von Grün ist dies die Komplementärfarbe Rot. Allerdings sollten Sie in den meisten Fällen auf roten Lidschatten verzichten, er kann schnell den Eindruck einer Augenentzündung schaffen. Warme Goldtöne, ein Orange-Braun, Rosétöne oder auch Beerentöne kommen der Komplementärfarbe nahe, lassen Sie aber gesünder aussehen. Ton in Ton passt auch, aber bitte nicht zu viel: Ein dünner Lidstrich mit dunkelgrünem Eyeliner schafft Akzente.

Für den Abend: Smokey Eyes für Katzenaugen

Grüne Augen bekommen zusammen mit Schwarz mehr Tiefe. Benutzen Sie hierfür als Basis einen dunkelgrauen Lidschatten und schattieren Sie das äußere Augenlid mit schwarzem Lidschatten. Jetzt noch einen nach außen spitz zulaufenden Lidstrich ziehen und die Wimpern tuschen – fertig!

 
Schlagworte: