Haarstyling

Platinblond färben leicht gemacht

Alles zum Thema Haarefärben und wie man seine Haare am besten und einfachsten platinblond färbt - mit Pflegetipps und Tricks für Schwarz- und Dunkelhaarige.

Platinblond färben - So färben Sie Ihre Haare am besten Platinblond Platinblond färben leicht gemacht © Thinkstock

Besonders dunkle Haare

Färben
Haare blondieren - So einfach pflegen Sie coloriertes Haar

Mehr zum Thema Haare färben finden Sie hier: 
Haare färben leicht gemacht 
Richtig Färben: Farbe ins Haar 
Blondieren selbst gemacht

Platinblond ist die zur Zeit angesagteste Haarfarbe. Doch schwarzes oder dunkelbraunes Haar so extrem aufzuhellen, ist nicht nur sehr schwer, sondern auch nicht sehr verträglich für Ihr Haar. Wir beantworten die häufigsten Fragen zu diesem Thema.

Ein schwieriges Unterfangen ist das Aufhellen vor allem von schwarzem Haar. Auch, weil die Haare durch die aggressive Behandlung sehr schnell kaputtgehen. Sie werden strohig, brüchig und verlieren ihren Glanz. Generell sollte man bei derart drastischen Veränderungen nach Möglichkeit den Frisör seines Vertrauens aufsuchen.

Möchten Sie den neuen Modetrend dennoch eigenständig umsetzen, sollten Sie einige Tipps beherzigen: Achten Sie darauf, dass Sie einen Platinblondaufheller mit Anti-Gelbstich-Formel wählen. Zusätzlich sollten Sie auch für die spätere Pflege ein Anti-Gelbstich-Spray und -Shampoo bereithalten.

Bereits gefärbte Haare

Falls Ihre Haare dunkel gefärbt sind, sollten Sie möglichst warten, bis diese dunkle Haarfarbe herausgewachsen ist. Alternativ könnten Sie die dunklen Haare zunächst mit vielen sehr hellen Strähnen versehen. Nach und nach können die Strähnchen dann immer stärker aufgehellt und weiter aufgebreitet werden.

Ganz Ungeduldige können sich einen Haarentfärber (zum Beispiel übers Internet) suchen. Nach der Anwendung sollte man die Haare unbedingt über Nacht mit einer Ölpflege, zum Beispiel Oliven- oder Kokosöl behandeln. Geben Sie ihrem Haar einige Tage Zeit um sich zu erholen, bevor sie die Aufhellung vornehmen. Der Aufhellungsprozess muss gegebenenfalls mehrfach wiederholt werden. Bitte lassen Sie einige Zeit zwischen den einzelnen Färbevorgängen verstreichen. Nährstoffe, die das Haar einmal verloren hat, kann es nur schwer zurückgewinnen werden.

Am besten geeignet für platinblondes Haar sind natürliche Dunkel- bis Mittelblondtöne. Bei dunkleren Haaren ist ein platinblondes Ergebnis nicht ohne Weiteres zu erreichen. Sie sollten sich beim Aufhellen sehr dunkler Haare in jedem Fall mehrere Wochen bis zum Wunschergebnis Zeit nehmen.

Ansatz Nachfärben

Ein aufgehellter Kopf muss natürlich gut gepflegt und immer wieder am Ansatz nachgefärbt werden. Zum Ansatzfärben eigenet sich besonders die Verwendung eines Pinsels oder Kamms. Mit dem Stiel einzelne Partien abtrennen und mit dem Pinsel oder Kamm die Farbe nach und nach verteilen. So kommen Sie besonders nah an den Ansatz heran. Eigenständiges Nachfärben ist mit den heutigen Produkten eigentlich kein Problem mehr. Sie sollten aufpassen, dass Sie möglichst immer die gleiche Farbnuance verwenden.

Wir wünschen gutes Gelingen!

 
Schlagworte: