Abnehmen

Almased Rezepte: Gefüllte Auberginen

Mmh, lecker, Auberginenschiffchen! Die kleinen gefüllten Auberginen sind ein tolles Mittagessen oder Abendessen im Rahmen einer Almased Diät. Wir haben das leckere Rezept für Sie.

Gefüllte Auberginen Almased Rezepte: Gefüllte Auberginen © Elena_Danileiko/iStockphot

Hackfleisch und Auberginen tanzen hier ein Duett, das auf Ihrer Zunge geschmackliche Pirouetten drehen wird. Es passt dank leichter Zutaten hervorragend in Ihren Almased Diätplan. Entdecken Sie hier unsere anderen Almased Rezepte.

Zutaten für gefüllte Auberginenschiffchen

  • 2 Auberginen 
    Almased-Special

    Holen Sie sich die Almased Bücher exklusiv von GU und starten Sie noch heute mit ihrer Almased Diät!

  • 200 Gramm mageres Rinderhack
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 Gramm Tomatenstücke (frisch oder aus der Dose)
  • 1 Paprika
  • Chillipulver
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung der gefüllten Auberginen

  1. Die Auberginen waschen, der Länge nach halbieren und aushöhlen.
  2. Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Aubergineninneres in feine Würfel schneiden und in Olivenöl anbraten.
  3. Das Rinderhack dazugeben, mit Chillipulver, Salz und Pfeffer würzen und mit 125 ml Brühe ablöschen und leicht kochen lassen.
  4. Nun die Auberginenhälften in eine Auflaufform geben und mit dem Rinderhackmix füllen.
  5. Den Rest der Brühe in die Schale geben und alles zusammen bei 180 Grad etwa 30 Minuten garen lassen.

Noch mehr Almased Rezepte

Das Blitzgulasch hält, was es verspricht und ist ruckzuck zubereitet

Fast Food geht auch mit Almased: Probieren Sie den Burger mit Pfiff

Vegetarisch ist auch lecker: Blumenkohl-Pizza!